16. Dezember 2018
Herzwahrnehmung kann man nicht mit dem "Verstand verstehen". Dieses verstehen beginnt dann, wenn wir im Kopf frei sind und im Herzen einfach nur wahrnehmen. Wahrnehmen ist ein Zustand von "aufnehmen". Es ist kein aktives im Kopf sein, es ist ein Zustand wo wir Informationen von wo auch immer zulassen zu empfangen. Meistens fällt es uns Menschen einfacher zu "reden" als "zu zuhören". So ist es auch mit "denken" und einfach "nur wahrnehmen". Gefühle wie Traurigkeit und Hass können direkt im...

Andrea Bader  ::  Sennhofstrasse 14  ::  7000 Chur  ::  info@lischana.ch  ::  www.lischana.ch